Claudia Roth im Wendland

Auf Regen folgt Sonnenschein, nach A kommt B und wenn der Castor kommt, wie dieser Tage,  dann ziehen sich Grüne einen “Atomkraft nein danke!”-Pulli über und halten den Polizeieinsatz für unangemessen brutal. Claudia Roth hält ihn sogar für einen “Anschlag auf die Demokratie“. Darunter scheint es für sie nicht zu machen zu sein. Eine schwacher Kommentar, möglicherweise  Resultat einer fehlerhaften Analyse. Zudem oh so vorhersagbar, langweilig und furchtbar bei der eigenen Klientel anbiedernd. Eine jede Samba-, Bongo- oder Artistengruppe spendet hier frenetischen Applaus.

Wenn man im Wendland Demonstrant ist, so weiß man, das man sich außerhalb der bundesrepublikanischen Mehrheitsmeinung unserer gewählten Repräsentanten befindet, selbst wenn man regional wohl die Mehrheit hinter sich hat. Selbst auf eine Mehrheit der Wähler im Sinne einer Volksabstimmung zum Thema darf man nach Stuttgart 21 wohl nicht zwangsläufig zählen, denn allzu mächtig ist das landläufige Argument das “irgendwo der Atommüll ja hin müsse”. Auch nach dem Ausstieg.

Die Demonstranten sind im Weg, begehen Rechtsbruch und jegliche Tolerierung von zivilem Ungehorsam ist ein Zugeständnis der Staatsgewalt an die aktivierten Bürger gegenüber der mit Gorleben als Endlager trittbrettfahrenden, zumindest indifferenten Masse. Der Anschein eines vernünftigen und zivilen Staates soll zumindest so lange wie möglich gewahrt bleiben. Doch letztlich muss der Castor durch und die Polizei bekommt ihn durch (q.e.d.). Als einflussreiche Politikerin hier nicht die Realitäten sehen zu wollen und sich zu einer derart flachen Einschätzung auf dem Rücken der Polizei herabzulassen, riecht verdammt nach feigem Bauernopfer.

Erfreulich hingegen die Bäuerliche Notgemeinschaft, welche sich durch Taten hervortut und mit ihrer Pyramide unter Inkaufnahme der eigenen Unversehrtheit die ägyptischen Vorbilder zu überdauern versucht. Dass es “nur” 15 Stunden geworden sind, muss einem schon Respekt abverlangen. “Heeejoooo, leistet Widerstand…”

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s